Sören Scholz

Geschäftsführer Produkte & Methoden Interrogare

Seine fachliche Expertise in den Bereichen Marken- und Kommunikationsforschung, Präferenz- und Preis- sowie Kundenzufriedenheitsmessung und seine langjährige Tätigkeit beim Marktforschungsinstituts Interrogare, machen Sören Scholz 2012 zum Mitglied der Geschäftsführung bei Interrogare. In dieser Position ist er verantwortlich für die Methodenentwicklung und deren Implementierung. Unter anderem hat das Institut mit dem Emotional-Branding-Monitor (EBM) ein innovatives Verfahren entwickelt, das die unbewusste emotionale Wirkung von Marken erfasst. Mit dieser Methode lassen sich auch Radiospots auf ihren Werbeerfolg testen.

Der Diplom-Kaufmann studierte zuvor BWL und Psychologie an der Universität Bielefeld und arbeitete hier im Anschluss mehrere Jahre als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für BWL.