Ein Umdenken in der Gesellschaft ist spürbar, was auch ein Umdenken im Marketing nach sich zieht. Eine Marke muss den anspruchsvollen und veränderten Anforderungen der Konsument:innen von heute genügen. 

Was bedeutet dies in der Praxis für eine etablierte Marke und ein Start-up, welches seine Marke komplett neu aufbaut? Muss sich eine Marke neu definieren? Müssen Prozesse in Unternehmen neu konzipiert und gedacht werden? Welche USP‘s müssen justiert werden? Oder kann in einem Unternehmen, das jeder kennt, alles so bleiben, weil es einfach nach wie vor gut funktioniert?

Zwei Unternehmen stellen sich, ihr Marketing, ihr Produkt auf unserer Bühne vor! Die Besucher:innen des Radio Advertising Summit erleben praxisnah die Reise in die Unternehmenskultur, die Marketing-Herausforderungen von heute und morgen und die Changeprozesse, die durch eine Werteverschiebung nötig und möglich geworden sind.