Vortrag
Plenum
10:35

Emotionen reichen weiter

Erkenntnisse aus der neuen Audioeffekt-Studie zur emotionalen Nähe zu Medien

Vorhang auf für die neue Audioeffekt-Studie „Media Feeling – Media Reach“: In einem Vortrag werden Sören Scholz (Interrogare), Uwe Domke (RMS) und Jan Isenbart (ARD-Werbung) exklusiv die Ergebnisse der gemeinsamen Studie präsentieren. Die Studie zeigt auf, wie die Reichweite auch qualitativ um den Faktor der emotionalen Verbundenheit aufgeladen werden kann. Dabei wurden Radio- und andere Audio-Touchpoints im Vergleich mit relevanten Wettbewerbsmedien betrachtet. Die Studie trifft quantitative Aussagen zu Art und Dauer von Medien-Touchpoints, deren emotionaler Bewertung und legt Ableitungen zur emotionalen Positionierung von Radio und anderen Medien in bestimmten Touchpoints (z.B. in Abhängigkeit von Uhrzeit, Ort, Situation) dar.

Referenten: Sören Scholz, Geschäftsführer Produkte & Methoden Interrogare / Uwe Domke, Leiter Medienforschung und Data Management RMS Radio Marketing Service /
Jan Isenbart,
Geschäftsleitung Forschung & Service ARD-Werbung SALES & SERVICES GmbH

‹ Zurück zur Programmübersicht