Die Gewinner des Radio Advertising Award 2020

Eine hochkarätig besetzte Jury mit dem diesjährigen Präsidenten Stefan Schulte an der Spitze hat viel diskutiert und die Gewinner in diesem Jahr gekürt. Nun ist es an der Zeit, Anerkennung und Glückwünsche auszurichten, denn es wurde mit viel Engagement und Leidenschaft Kopfkino für die Ohren entwickelt.

Die Gewinner des Radio Advertising Award 2020

In diesem Jahr gibt es aus gegebenem Anlass nicht die große Verleihung und Party für die Gewinner, wie man es bei diesem Award gewohnt ist. Aber dennoch wollen wir auch in diesem Rahmen den Gewinnern gratulieren, die für ihre Leistung und Kreativität des letzten Jahres ausgezeichnet werden und die Anerkennung für ihre außergewöhnlichen Arbeiten verdient haben.

Eine hochkarätig besetzte Jury mit dem diesjährigen Präsidenten Stefan Schulte an der Spitze, Geschäftsführer Kreation bei thjnk Berlin, hat viel diskutiert und die Gewinner in diesem Jahr gekürt. Nun ist es an der Zeit, Anerkennung und Glückwünsche auszurichten, denn es wurde mit viel Engagement und Leidenschaft Kopfkino für die Ohren entwickelt.

In den verschiedenen Einreichungen wurde der Mut aufgebracht, für Kunden neue Wege zu gehen und zu überraschen. Genau diesen Mut und diese Zuversicht, die alle Arbeiten zeigen, wird gerade jetzt um so mehr gebraucht.

Und hier sind die Goldgewinner in den fünf Kategorien:

Best Brand – MagentaTV Casting

Christian Ulmen und Fahri Yardim sticheln gegen den Konkurrenten Frederick Lau

Best Creative Activation – Das PENNY “Jobtitle-Bingo”

Penny macht klar: Sie bieten viele ehrliche Jobs an, ohne viel neumodisches Geschwurbel

Best Storytelling – Lufthansa FlyNet

Was in kurzer Zeit so alles passieren kann – besser, man bekommt es mit…

Best Innovative Idea – The 24 Minutes of Le Mans

Kultgeschichte auf Vinyl gepresst – mehr Leidenschaft geht nicht

Audience Award – FLENS

Die Hörer*innen haben gewählt und entschieden: Es ist Zeit für ein Flens!

Weitere Beiträge zu Kreation

Mit Plop und Humor in die Herzen der Biertrinker

Sieger in 2015, 2016, 2018 und nun auch wieder in diesem Jahr: In der Historie des Radio Advertising Award gibt es keine Marke, die den Audience Award öfter gewonnen hat, als die Flensburger Brauerei. Was sind die Ursachen dafür, dass keine andere Marke Deutschlands Hörerinnen und Hörer von seinen Spots so oft überzeugen konnte, dass sie den Audience Award nun schon zum vierten Mal gewonnen hat? Die Antworten dazu liefert uns Ulrich Beuth, Marketingdirektor der Flensburger Brauerei.

MagentaTV-Kampagne: Im Gespräch mit Dennis May

Einer der großen Gewinner beim Radio Advertising Award 2020 war die Telekom, die gleich mit zwei Kampagnen für ihr Produkt MagentaTV zwei Preise abgeräumt hat. Anlass genug für uns, um ein Hintergrund-Gespräch mit Dennis May zu führen – der als CCO der DDB Group Germany aktiv an der Kreation dieser Kampagne mitgewirkt hat.

Fabian Frese über die Lufthansa Gold-Kampagne

Beim diesjährigem Radio Advertising Award ging der erste Platz in der Kategorie Best Storytelling an die Agentur Kolle Rebbe für ihre Kreation der Lufthansa-Spots. Geschäftsführer Kreation, Fabian Frese, spricht in diesem Interview über die Ideenfindung und über die Phantasie jedes einzelnen, um Bilder im Kopf entstehen zu lassen.

Newsletter

Wenn Sie auch in Zukunft über den Radio Advertising Summit
und seine Themen informiert werden möchten, dann melden
Sie sich gern bei uns unter info@radioadvertisingsummit.de.

Leave a Reply

Your email address will not be published.